Weimar, Schillerhaus und Goethes Gartenhaus

Im Rahmen geplanter Restaurierungsarbeiten war es notwendig, beide Gebäude unter denkmalpflegerischen Aspekten vermessungstechnisch zu erfassen. Eine wesentliche Aufgabe bestand in der exakten und sehr detaillierten Erfassung sämtlicher Gebäudestrukturen und Einbauten.

Fassadenansicht Schillerhaus Weimar

Verfahren

Neben den hohen Genauigkeitsanforderungen war es wichtig, dass die Vermessung ohne Behinderung des regen Besucherverkehrs sowie in Vorsicht der historischen Einbauten erfolgte.

Leistungen

  • Messung und CAD-Bearbeitung sämtlicher Grundrisse der Gebäude in der Genauigkeitsstufe IV
  • Messung und CAD-Bearbeitung des Dachgestühls (Grundriss und Schnitte)
  • Messung und CAD-Bearbeitung von sechs Schnitten je Gebäude
  • Photogrammetrische Erfassung aller Fassaden
  • Photogrammetrische Auswertung und Erstellung von Strichzeichnungen der Fassaden
Goethes Gartenhaus
Grundriss
Schnitt Gartenhaus
Schillerhaus
Grundriss Schillerhaus
Schnitt Schillerhaus
zurück

TRIGIS - DIE WELT DER GEODATEN

// Suchfunktion