Fassadenansichten Klinikum Chemnitz

Als Grundlage für Planungen galt es, die Fassaden des Hauses 1 am Klinikum Chemnitz vermessungstechnisch-photogrammetrisch zu erfassen. Dabei spielte der Multikopter eine wichtige Rolle.

Fassadenplan Klinikum

Verfahren

Fassadenansichten werden in der Regel photogrammetrisch erfasst. Dies gestaltet sich oft schwierig, da Gebäude fotografisch, insbesondere im Dachbereich, schwer erreichbar sind. Mit den Aufnahmen vom Multirotor aus ergänzte TRIGIS bei dem Projekt Chemnitz terrestrische Aufnahmen. So war eine photogrammetrische Auswertung und CAD-Zeichnung der Ansichten möglich.

Leistungen

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung der Bildflüge
  • Photogrammetrische Auswertung der Bilder
  • CAD-Zeichnung der Fassadenansichten
UAV-Bilder für Dachaufmaße und Fassadenansichten
zurück

TRIGIS - DIE WELT DER GEODATEN

// Suchfunktion