Dresden, Nürnberger Platz Fernwärmekanal

3D-Vermessung in einer Kammer des Ferwärmekanalnetzes von Dresden

Messmarke im Fernwärmekanal

Verfahren

Für geplante Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen am Fernwärmekanal Nürnberger Platz würde eine Kammer mittel 3D-Laserscannings vollumfänglich erfasst. Es erfolgte eine Komplettaufnahme der Kammer incl. aller Einbauteile, Armaturen, etc. mit einer Punktgenauigkeit von ± 1cm.

Leistungen

  • Anschlusspunktmessung als Grundlage der Vermessungsarbeiten
  • Überführung der Messpunkte in den FW-Kanalkammer
  • Aufnahme des Bauwerkes mittels 3D Laserscanner (Focus3D) mit Anschluss an die übergeordneten Netze
  • Erstellung einer 3D-Punktwolke
  • Modellierung der Anlage
  • Planerstellung (Grundrisse und Schnitte)
Situation
Punktwolke
3D-Modell
zurück

TRIGIS - DIE WELT DER GEODATEN

// Suchfunktion