Aquaramas für den Neckar

Aktuell wird der Neckar befahren, um ein 360°-Abbild zu erzeugen

Aquarama (Rohbild)

3D-Daten für die Schifffahrt

TRIGIS GeoServices und Cyclomedia Deutschland befahren im Auftrag der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) eine 160 km lange Strecke des Neckars.

Auf der Strecke wird der Neckar beidseitig im Abstand von 5 m zum Ufer befahren, um eine hohe Detaillierung der Bilder zu erreichen. So entstehen über 64.000 3D-Aquaramas die den Flussverlauf und die Schleusen exakt abbilden. Weiterhin werden über 128.000 HD-Detailbilder erzeugt, die Teile des Ufers und der Uferbefestigung zeigen.

Für weitere Informationen zu dienem Projekt steht Ihnen Herr Andy Rothe gern zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Aquaramas.

Messboot
Einbindung GIS
Schleuseninspektion
zurück

Ihr Ansprechpartner

Michael Mares

Tel.: +49 30 5015060
Fax: +49 30 50150660
michael.mares@trigis.de

TRIGIS - DIE WELT DER GEODATEN

// Suchfunktion